Geocaching ist eine Art Schatzsuche mit Hilfe eines mobilen GPS-Gerätes.

Es geht darum, nur mit Kenntnis der geographischen Koordinaten eines Verstecks (Cache) dieses zu finden.

Der Schatz besteht in der Regel aus einer Tupperdose, Frischhaltebox oder irgend einem anderen wasserdichten Gebinde.

Darin ist ein Logbuch, etwas zum Schreiben und allerlei mehr oder minder nützliche  Kleinigkeiten:

z.B. Schlüsselanhänger, kleine Spielzeuge, Modellautos, Figuren, Leuchtstäbe oder Regenponchos .

Die Caches vom Schwanen-Team in Bizau:

Bizau-Rundblick

Känzele Bizau

Gopfalpe Bizau

Hildegard von Bingen in Bizau

Leider ist von diesen Caches nur noch der Gopfalpe-Cache aktiv. Wir haben in Bizau leider Geocaching-Gegner, die unsere Caches sabotieren.

tracking über www.geocaching.com